Team

Mitwirkende​

Die Realisierung des Projektes wird durch zahlreiche Mitwirkende ermöglicht:

Die Universität Kassel hat die Idee entwickelt und übernimmt Planung und Koordination der baulichen Realisierung sowie wesentliche Teile des Selbstbaus

Das Kollektiv Constructlab steuert die Holzbaukompetenz in Rat und Tat bei, stellt das Werkzeug (mobile Werkstatt) und leitet den Selsbtbau durch die Studierenden an.

Die Stadt Dessau-Roßlau stellt das Grundstück bereit, übernimmt den Abriss bestehender Bebauung und begleitet das Vorhaben unterstützend.

Die Hochschule Anhalt/ Internationales Masterporgramm Design (MAID) unterstützt das Vorhaben u.a. mit Gestaltung Website sowie Nutzungskonzepten und Visualisierungen zum historischen Kontext

Die Firma Wilkhahn ist Kooperationspartner und ist unter anderem an der Innenausstattung beteiligt.

Die Wohnungsgenossenschaft Dessau und die Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH – DVV – Stadtwerke untersten mit Rat und Tat das Bauprojekt

Dessauer Bürger geben den Studierenden Unterkunft für die Bauphase im Juli/ August 2019.

Die Deutsche Bahn-AG Lutherstadt Wittenberg stiftet Betonelemente für die Gründung

Der Werkbund Sachsen-Anhalt e.V. betreibt und koordiniert die Nutzung des Gebäudes

Und wer steckt im Einzelnen dahinter?

Universität Kassel: Fachgebiet Architekturtheorie und Entwerfen:

Prof. Philipp Oswalt, Dr. Andreas Buss, MSc Osama Salti und die Studierenden

(WiSe 2018/2019)

Kim Marie Müller, Jana Elisa Hofmann, Zahedeh Pourkarimi, Aldin Roibic, M. Adib Alayoubi, Mahtab Mounesan, Lai Jiuyu, Wei Wenjia, Ariane Kipp, Pratikchhya Pokhrel, Tuncay Keskin, Philipp Nolte, Georgios Varekis, Timo Müller, Siamnd Ossi, Nick Neubohn.

(SoSe 2019)
Anna-Jürina Luka, Jana Elisa Hofmann, Kim Marie Müller, Philipp Kern, Jannek Schäfer, Philip Vogelsberg, Ahmet Kasli, Leni Baumann, Mario Rosner, Adrian Lozano de Jesus, Almina Omicevic, Noah Lehmann, Doreen Schmidt, Valerie Wieczorek, Vicco Agung Saputra, Febryani Haryanto, Franz Hübel, Piet Jörg, Fabian Jerusalem, Max Maurer, Sara Scheffler, Naima Hartmann, Yunjie Chung, Lukas Wierzbowski, Jonathan Knoop.​

Fachgebiet Bauwerkserhaltung und Holzbau

Prof. Werner Seim, Studierende Luisa Bäumel, Evelyn Breida

Hochschule Anhalt:

Dr. Sandra Giegler, Coordinator und Lehrende im Internationalen Masterstudiengang Integrated Design (MAID)

Studierende

Angie Salama, Chris Busch, Alejandro López Corona, Jodie Tabaks, Jinyu Chen, Manson Babu Mathew, Yating Li, Sebastian Quintero, Luana De Almeida, Nazli Taheri, Sakhawat MD Hossain, Uneeb Ahmad, Lisa Shakhno, Ponjia Jirawechkigul u.a.

Constructlab:

Patrick Hubmann, Alexander Römer, Marc-Antoine Goyette, Gabriel Lacombe

Ingenieurbüro René Mäurich:

Statik + Konstruktion

Stadt Dessau-Roßlau:

Robert Reck (Beigeordneter für Wirtschaft und Kultur), Christian Marc Lakotta (persönlicher Referent), Monika Lüttich (Denkmalpflege), Jeannette Kwast (Denkmalpflege), Klaus Bekierz (Zentrales Gebäudemanagement), Christian Meister (Bauordnungsamt), Frank Wunderlich (Gebäudemanagement), Thomas Busch (Stadtrat), Ralf Schönemann (Stadtrat)

Walter-Gropius-Gymnasium:

Michael Teichert (Schulleiter), Frank Dittrich (Kunsterzieher) und Schüler

Wohnungsgenossenschaft Dessau:

Nicky Meissner (Vorstandsvorsitzender), Michael Wermter (Leiter Technischer Service)

Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH - DVV – Stadtwerke:

Dino Höll (Geschäftsführer)  u.a.

Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau mbH:

Franziska Staudte u.a.

Werkbund Sachsen-Anhalt:

Dr. Sandra Giegler, Mauricio Sosa Noreña

 Lieferanten:

Klöpfer Holzhandel Halle, Glas & Design Diamant e.G. Dessau, Wilkhahn

Für Unterstützung danken wir zudem insbesondere: Pfeiffer Stiftung, Qualitätsgemeinschaft Holzbau-Ausbau-Dachbau e.V., Universitätsgesellschaft Kassel e.V., Deutsche Bahn-AG Lutherstadt Wittenberg, ABC Recycling Dessau, Simpson Strong-Tie GmbH Bad Nauheim,  Bäckerei Lantzsch, Bäckerei Schieke, Fritz Kola, Vorort Haus, Industriegerüstbau Dessau, d-Form Architekten, Dieter Bankert, Rosemarie Benndorf, Annegret Friedrich-Berenbruch, Andreas Greiner, Thomas Busch, Bernd Eichhorn, Manuela Falkenberg, Ralf Schönemann, Anne Barbara Sommer und vielen Nachbarn

Ein Projekt der Universität Kassel in Kooperation mit constructlab, der Hochschule Anhalt, dem Werkbund Sachsen-Anhalt und der Firma Wilkhahn.